Veranstaltungen 1986
Veranstaltung verpasst ?
Viele Veranstaltungen wurden aufgezeichnet. Fragen Sie uns nach den Aufnahmen, die Sie interessieren!

05.01.86
Will Quadflieg liest Jaroslav Seifert (Nobelpreisträger 1984). Einführung: Gabriel Laub. Im tik (Thalia in der Kunsthalle).


16.01.86
Werkstattgespräche:
Ben Witter
liest "Kürzest-Geschichten und Längeres".


29.01.- 07.03.86
Ausstellung Harald Duwe: "Zeichnungen und Graphiken"". Zur Eröffnung am 28.01. spricht Prof. Dr. Jens Christian Jensen, Direktor der Kunsthalle in Kiel.


30.01.- 02.03.86
Ausstellung Herbert Spangenberg: "Gemälde und Gouachen". In Zusammenarbeit mit dem Kunsthaus. Zur Eröffnung am 30.01. spricht Dr. Helmut R. Leppien, Hamburger Kunsthalle.


16.02.86
Musik im Museum: Uraufführungen von Komponisten der Freien Akademie. Albrecht Gürsching, Giselher Klebe, Ladislav Kupkovic, Dieter de la Motte, Walter Steffens.


23.02.86
Orgelkonzert auf der Hans-Henny-Jahnn-Orgel in der Ansgarkirche. Komponisten: Anthoni von Noordt, Samuel de Lange sen., Joh. Sebastian Bach, Johann Christian Kittel. Es spielt Karl Hermann Koch.


23.02.86
Eröffnung der Fotodokumentation zum Widerstand der "Weißen Rose" in der Staatsoper.
Udo Zimmermann erläutert Szenen aus der "Weißen Rose".


24.02.86
Weiße Rose Hamburg. Prof. Dr. Hans-Harald Müller spricht über Karl Ludwig Schneider und die "Weiße Rose".


26.02.86
Weiße Rose. Willi Grafs Weg in den Widerstand.
Anneliese Knoop-Graf spricht über ihren Bruder und die "Weiße Rose".


27.02.86
Uraufführung der "Weißen Rose" von Udo Zimmermann in der Opera stabile.


14.03.- 24.04.86
Ausstellung Dieter Asmus: "Mischtechniken und Zeichnungen 1966-1986". Zur Eröffnung am 13.03. spricht Helmut Heißenbüttel.


16.03.86
Literaturforum: Siegfried Lenz liest seine unveröffentlichte Erzählung "Der Redenschreiber". In Zusammenarbeit mit dem Hoffmann & Campe-Verlag und der Katholischen Akademie Hamburg.


20.03.86
Werkstattgespräche:
Marion Gräfin Dönhoff
liest aus ihrem neuen Buch "Weit ist der Weg nach Osten". Anschließend Diskussion.


04.04.86
Werkstattgespräche:
Dieter Asmus beantwortet Fragen zu seinen Bildern. Moderation: Armin Sandig.


10.04.86
Werkstattgespräche:
Rolf Liebermann spricht über seine Erfahrungen als Komponist und Intendant in Hamburg und anderswo. Moderation: Lutz Lesle.


29.04.- 12.06.86
Ausstellung Fritz Kempe: "Photographierte Photographen". Eröffnung am 28.04. durch Ulrich Mack.


21.05.86
Werkstattgespräche:
Zum 100. Geburtstag von Gottfried Benn liest Friedrich Schütter. Einführung: Eckart Kleßmann.


23.05.86
Werkstattgespräche:
Jürgen Flimm, Intendant und Regisseur des Thalia- Theaters spricht über seine Erfahrung als Intendant.


27.05.86
Ausstellungseröffnung im tik-Foyer.


28.05.- 04.07.86
L' architecture est un jeu magnifique - Architektenträume in LEGO. Eine Veranstaltungsreihe in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Hamburg, der Hamburgische Architektenkammer und der Zeitschrift "Häuser".


27.06.86
Werkstattgespräche:
Christa Wolf liest aus "Kassandra".


30.06.86
Werkstattgespräche:
Zum 100. Geburtstag von Gottfried Benn liest Uwe Friedrichsen. Einführung: Eckart Kleßmann.


15.09.- 05.11.86
Fichtes Freunde lesen Fichte: Brigitte Kronauer, Gisela Lindemann, Claus Deimel, Christoph Derschau, Wolli Köhler, Peter Michael Ladiges, Hans Platschek, Fritz J. Raddatz, Torsten Teichert, Wolfgang v. Wangenheim. Im tik.


25.09.86
In Zusammenarbeit mit der Hamburger Autorenvereinigung:
Gabriel Laub präsentiert sein neues Buch "Urmenschenskinder".


25.09.86
Hartmut Perschau, CDU


06.10.86
Klaus von Dohnanyi, Erster Bürgermeister, SPD


09.10.86
Ingo von Münch, FDP


13.10.86
Adrienne Göhler, GAL


16.10.86
Freie Akademie der Künste: Vortrag Prof. Krysztof Meyer (Krakau): "Gedanken zur Instrumentalmusik von Dimitrij Schostakowitsch".


17.10.86
Opera stabile: "Kammerkonzert I". Klavierquintett op.57 / 2 Stücke für Streichoktett op. 11 / 2 Stücke für Streichquartett (1931): Lieder, Romanzen, Satiren. Mitwirkende: Anke Schulz-Eggers (Sopran), Dieter Weller (Baß), Peter Roggenkamp (Klavier), Brahms-Quartett, Barbara Lüneburg (Violine), Sebastian Heesch (Violine), Hirofumi Fukai (Viola), David Geringas (Violoncello).


11.10. - 23.10.86
Tonfilme im Metropolis-Kino mit der Musik von Schostakowitsch: Katerina Ismailowa (1966), Hamlet (1964), König Lear (1970), Allein (1932), Der Gegenplan (1932).


19.10.86
Matinée im tik: "Ich bin nicht tot, ich tauschte nur die Räume".
Dimitrij Schostakowitsch und die Lyrik: Apollinaire/Blok/Dostojewski/Garcia Lorca /Jewtuschenko /Michelangelo / Rilke/Zwetajewa u.a. Rezitationen: Lena Stolze, Peter Danzeisen, Ulrich Pleitgen, Wolf-Dieter Sprenger Einführung: Jürgen Köchel
Klavier: Krysztof Meyer


19.10.86
NDR, Studio 10: "Kammerkonzert II", Klaviertio Nr. 2 e-Moll op. 67 / Sonate für Violoncello u. Klavier op. 40 / Klaviersonate h-Moll op.61 / 7 Romanzen für Sopran und Klaviertrio nach Gedichten von Alexander Blok op. 127. Mitwirkende: Slavka Taskova (Sopran), Tatjana Schatz (Klavier), Evgeni Koroliov (Klavier), Mark Lubotsky (Violine), David Geringas (Violoncello). Rezitation: Lutz Lansemann


24.10.86
Opera stabile: "Kammerkonzert III" Suite nach Gedichten von Michelangelo Buonarrotti op. 145 Streichquartett Nr. 15 es-Moll op. 144 Mitwirkende: Hans Georg Ahrens (Baß), Evgeni Koroliov (Klavier), Mark Lubotsky (Violine), Alexander Skwortsow (Violine), Hirofumi Fukai (Viola), David Geringas (Violoncello).


26.10.86
Hubert Fichte zum Andenken Abaton-Kino - Uraufführung des Hörspiels "Ich bin ein Löwe und meine Eltern sind Eichen und Steine" von Hubert Fichte. Hubert Fichte liest aus der "Geschichte der Empfindlichkeit" Gäste: Gisela Lindemann und Hans Gerd Krogmann


05.11.86
Fichtes Freunde lesen Fichte - im tik (Thalia in der Kunsthalle) Brigitte Kronauer, Gisela Lindemann, Claus Deimel, Christoph Derschau, Wolli Köhler, Peter Michel Ladiges, Hans Platschek, Fritz J. Raddatz, Torsten Teichert, Wolfgang v. Wangenheim


06.11.86
Walter Kempowski liest aus seinem Buch "Hundstage" (Freie Akademie)


09.12.86
Verleihung der Plakette der Freien Akademie der Künste 1985 an Hans Kock und der Plakette 1986 an Siegfried Lenz im Hotel Atlantic


09.12.86 - 06.02.87
Hans-Hermann Steffens-Ausstellung "Aquarelle, Zeichnungen und Collagen" Eröfffnung: Prof. Dr.Hans Theodor Flemming