© Martin Kunze

Montag, 3. Oktober 2016, 19 Uhr
Buchpremiere
Und Tschüs ... - Freunde lesen aus den "nicht weggeschmissenen Briefen" von
Harry Rowohlt
Mit Olli Dittrich, Gregor Gysi, Gerhard Henschel, Eva Menasse, Frank Schulz, Tilman Spengler und Tina Uebel
Eintritt: 12,- / erm. 8,-
Mit freundlicher Unterstützung des Verlags Kein & Aber.
Vorverkauf beendet - Restkarten an der Abendkasse ab 18:40 Uhr

„Und tschüs...“ heißt der Sammelband „nicht weggeschmissener Briefe“ von Harry Rowohlt. Er erscheint, herausgegeben von Anna Mikula, im Verlag Kein & Aber. Aus den Briefen (und aus Rowohlts Kolumnen) lesen seine Freunde Olli Dittrich, Gregor Gysi, Gerhard Henschel, Eva Menasse, Frank Schulz, Tilman Spengler und Tina Uebel.
Als Harry Rowohlt 2013 zum Mitglied der Akademie gewählt wurde, hat er sich außerordentlich darüber gefreut, und es war klar, dass er sobald wie möglich in einer Veranstaltung der Akademie auftreten wollte. Doch wurde er krank, und er starb im Juni 2015. Da er nun selber nicht mehr kommen kann, wollen seine Freunde mit dieser Gedächtnislesung an ihn erinnern.