Freitag, 2. Februar 2007, 13 Uhr
In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater
Workshop
Xiaoyong Chen
Asiatische Musiktradition und europäische Moderne
Eintritt frei
Veranstaltungsort: Hochschule für Musik und Theater, Bibliothek-Mitte / Raum 12, Harvestehuder Weg 12, 20148 Hamburg

Der ehemalige Schüler von György Ligeti, Xiaoyong Chen, wurde im Herbst 2006 in die Freie Akademie der Künste aufgenommen.
Mit der Hochschule verbinden ihn seit Jahren sehr kollegiale Beziehungen.
In vielen Konzerten wurden seine Stücke aufgeführt. Zeit also, mit ihm über seine Ästhetik zu sprechen: Die Verbindung asiatischer Musiktradition mit europäischer Moderne, der Einfluß seines Lehrers oder die kompositorischen Pläne werden in einem Gespräch mit Frank Böhme beleuchtet werden.