Donnerstag, 14. März 2013, 18 Uhr
Eröffnung der Ausstellung
Siegfried Jonas - Malerei und Zeichnung
Es spricht: Dr. Thomas Gädeke (Direktor Landesmuseum Schloß Gottorf)
Eintritt zur Eröffnung frei, danach € 5,- / erm. 3,-
.
Geöffnet bis 21. April 2013, Di. - So. 11 bis 18 Uhr (Ostermontag geöffnet)

Siegfried Jonas wurde am 6. April 1928 in Memel / Klaipeda geboren. Altstädtische Knabenmit-
telschule bis 1943, Reichsarbeitsdienst, Militär. Am 4. Mai 1945 Gefangenschaft, Arbeit als Holz-
fäller bis 18. August 1946. Zwei Jahre Lehre. 1948 bis 1951 Bergmann. Oktober 1951 bis
1955 Landeskunstschule Hamburg. 1958 bis 1960 Bildhauerei bei Gustav Seitz. Während des
Studiums und danach Hafenarbeiter bis 1974. Lehrauftrag an der Hamburger Fachhochschule
für Gestaltung. Prof. bis zur Pensionierung 1993.




 


„Kumpel“ - 210 cm x 170 cm
Ei-Öl-Emulsion auf Leinwand, 1978

"Litauischer Reiter" - 200 cm x 170 cm
Ei-Öl-Emulsion auf Leinwand, 2003