© Foto: Kulturforum Hamburg

Dienstag, 16. Juni 2015, 19 Uhr
In Kooperation mit dem Kulturforum Hamburg
Des Kaisers Alte Kleider
Die neuen Passagen Stadthausbrücke und Alter Wall: Denkmalschutz als Verkaufsargument?
Podiumsdiskussion mit
Karin Loosen
(Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer)
Marc Blum, (Director Creative Design (Architecture) bei ECE)
Frank P. Hesse (ehem. Leiter des Denkmalschutzamtes in Hamburg)
Prof. Gert Kähler (Architekturkritiker).
Moderation: Ulrich Greiner (Präsident der Freien Akademie der Künste).
Eintritt frei

Nicht nur am Alten Wall und an der Stadthausbrücke kann man leere Fassadenhüllen bestaunen, hinter denen ein völlig neues Gebäude entstehen soll. Ist das dem Denkmalschutz geschuldet und ist der damit zufrieden? Verkauft es sich besser hinter historischer Außenhaut? Oder ist es ein Beleg für das Scheitern moderner Architektur? Viele Fragen, deren mögliche Antworten gesucht werden.