© Foto: privat

Mittwoch, 2. April 2014, 19 Uhr
In Kooperation mit der Hamburger Autorenvereinigung
Günter Kunert
liest aus seinem neu erschienenen Gedichtband
Fortgesetztes Vermächtnis
Eintritt: 8,- / erm. 5,-.

Günter Kunert, einer der wichtigsten und produktivsten Lyriker des 20. Jahrhunderts, feiert am 6. März seinen 85. Geburtstag.
Und er feiert ihn auf die einzig angemessene Weise: Mit einem neuen Gedichtband, der am 24. Februar erscheint und Kunerts charakteristischste Gedichte aus dem 21. Jahrhundert versammelt.
Die Freie Akademie der Künste und die Hamburger Autorenvereinigung feiern ihr gemeinsames Mitglied mit einer Veranstaltung, bei der das bei Hanser erscheinende Buch vom Autor selbst vorgestellt wird.