Der Tote im Livestream – Metropolis Kino

filmvorführung und diskussion

Der Tote im livestream

Ein Film von Christian Bau, Montage: Maria Hemmleb, Musik: Ulrike Haage
mit Christian Bau, Karl-Heinz Dellwo, Katja Diefenbach, Romeo Grünfelder, Michaela Melián, Thomas Seibert

2012 versteigert das Auktionshaus Lempertz ein Gemälde von Gerhard Richter mit dem Titel: Abstraktes Bild (H.M.), eine monochrome Weißübermalung des Aufbewahrungsfotos des toten RAF-Mitglieds Holger Meins. Der Verkaufserlös übersteigt mit 390.400 € alles im Voraus erwartete. Während der Versteigerung wird für die Online-Bieter nicht das Abstrakte Bild von G. Richter, sondern das Aufbewahrungsfoto von Holger Meins eingeblendet. Christian Bau, der einst mit Holger Meins an der HFBK studiert hatte, dokumentiert diese Online-Versteigerung in seinem Kurzfilm: Der Tote im Livestream. Wie paranormal ist diese Versteigerung oder das Interesse? Moderiert von dem Philosophen Thomas Seibert erwartet Sie eine mehrstimmige Reflexion aus unterschiedlichen Perspektiven: philosophisch, politisch, filmisch, parapsychologisch.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit: Metropolis-Kino, teorema e.V., Galerie der Abseitigen Künste, die thede, Textem.

Ticket können über die Website des Metropolis Kinos gekauft werden.

© Metropolis Kino