O.H.M. Architekten:



Lebensläufe:
Dirk Heubel:
geboren 1961 in Frankfurt am Main; 1982-87 Studium an der Universität Hannover und der ETH Zürich; 1987-89 Mitarbeit im Büro Schweger und Partner in Hamburg; 1989-1992 Entwurfsassistent an der ETH Zürich; 1992-95 wiss. Mitarbeiter an der Universität Hannover; 1996/99 Lehrauftrag an der FH Buxtehude

Niels-Christian Otzen:
geboren 1963 in Flensburg; 1985-91 Architekturstudium an der FH Kiel, der Universität Stuttgart und der ETH Zürich; 1991-93 Mitarbeit im Büro Patschan Winking in Hamburg

gemeinsames Büro seit 1993


Projekte:
- Hotel in Lubmin 1992-93
- Phoenixhof 1-6 in Hamburg-Bahrenfeld 1994-2001
- Verwaltung Seidel & Lingner 1996-97
- BUSS-Logistik-Terminal 1997
- Radarstation Bubebdeyufer 1997
- Courtaulds Aerospace ASC Hamburg 1998
- Stadtvillen Elbchaussee 2000-01


Statement:
"Ziel unserer Arbeit ist es, dem jeweiligen Ort Ausdruck zu verleihen, indem vorhandene Eigenschaften und Strukturen erkannt und verstärkt werden.
Dabei dient die europäische Stadt und ihre Traditionsreserven als Leitbild für kulturelle Aussagen."