Donnerstag, 30. Mai 2013, 19 Uhr
Reisende Seelen
Christoph Bantzer liest aus "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry, das vor 70 Jahren erstmals erschien.
Aurélie Namont  (Klavier) spielt Werke von Debussy, Bartók, Ravel und Mozart.
Claus Bantzer (Klavier) und Stephan Krause (Schlagwerk) Improvisationen und Neuarrangements. 
Eintritt: 12,- / erm. 8,-
Details

Landschaft
„Wenn Du Dir das Reisen nicht leisten kannst, dann lass Deine Phantasie reisen.“
Dieser Ausspruch von Claude Debussy steht als Motto über dem Abend. Teile aus Saint-Exupérys weltberühmten Buch „Der kleine Prinz“, welches genau vor 70 Jahren erschien, werden verbunden mit Klavierwerken von Debussy, Ravel, Mozart und Bartok sowie Improvisationen für Percussion und Klavier, die für die Zuhörer eine weitgespannte Gesamt-Phantasiereise werden soll.