Foto ©. Christoph Maltz als Adalbert Stifter

Montag, 12. Januar 2015, 19 Uhr
Der Schneesturm (D, 2014, 56Min, Farbe)
Ein Film von Petra Morsbach
inspiriert durch die autobiografische Erzählung Adalbert Stifters "Aus dem Bairischen Walde"
Nach der Aufführung führen Christian Bau und Wolfgang Hegewald ein Gespräch mit der Autorin
Eintritt: € 8,- / erm. 5,-
Details

Die Schriftstellerin Petra Morsbach, Jean-Paul-Preisträgerin 2013, hat an Originalschauplätzen im Bayerischen Wald, in Böhmen und Österreich den Spielfilm "Der Schneesturm" (56 Minuten, Farbe) über Adalbert Stifter gedreht. Der No-Budget-Autorenfilm wurde von ihr auch selbst produziert.
Inspiriert ist der Film von Stifters autobiographischer Erzählung "Aus dem Bairischen Walde", deren zentrales Motiv der große Schneefall des Jahres 1866 war. Für den kranken alten Schriftsteller war es eine traumatische Erfahrung.
Petra Morsbach untersucht filmisch diese Krise, ihre möglichen biografischen Wurzeln, Träume und Alpträume, wie auch die Versuche des Schriftstellers, sich durch die Erfindung einer idealen Welt zu heilen. Entstanden ist ein visuell eindringlicher, sehr persönlicher Film mit einem kraftvollen Hauptdarsteller und, wie es sich bei Stifter gehört, viel wunderbar beseelter Natur.
Nach der Aufführung des Films führen Christian Bau und Wolfgang Hegewald ein Gespräch mit der Autorin.