BAUEN IM GEISTE HEINRICH TESSENOWS - FÜR EINE MODERNE BAUKULTUR DER EINFACHHEIT
Symposium zum 50jährigen Bestehen der Heinrich - Tessenow - Gesellschaft

 


Programm

Donnerstag, den 13.09.2001

14.00 - 14.45 Uhr
Prof. Klaus Dethlefsen - Kiel
"Vom Freundeskreis der Schüler zum Förderkreis einer Baukultur der Bescheidenheit
- 50 Jahre Heinrich-Tessenow- Gesellschaft"

14.45 - 15.45 Uhr
Prof. Marco de Michelis - Venedig
"Bedeutung und Pflege des baulichen Erbes Heinrich Tessenows"

15.45 - 16.15 Uhr Kaffeepause

Werkberichte I der Medaillen Preisträger

16.15 - 17.15 Uhr
Peter Kulka - Köln

17.15 - 18.15 Uhr
Heinz Tesar - Wien


Freitag, den 14.09.2001

09.30 - 10.30
Prof. Hartmut Frank - Hamburg
"Die Heinrich - Tessenow - Medaille und ihre Preisträger seit 1996"

10.30 - 11.00 Kaffeepause

Werkberichte II der Medaillen Preisträger

11.00 - 12.00 Uhr
Giorgio Grassi - Mailand (abgesagt)

12.00 - 14.00 Mittagspause

Werkberichte III der Medaillen Preisträger

14.00 - 15.00 Uhr
Juan Navarro Baldeweg - Madrid (abgesagt)

15.00 - 16.00 Uhr
David Chipperfield - London

16.00 - 16.30 Uhr Kaffeepause

16.30 - 17.30 Uhr
Massimo Carmassi - Pisa

17.30 - 18.30 Uhr
Peter Zumthor - Haldensleben

Freitag, den 14.09.2001

18.30 Uhr
Empfang der Heinrich - Tessenow - Gesellschaft

Begrüßung Frau Senatorin Dr. Christina Weiß, Freie und Hansestadt Hamburg
Prof. Klaus Detlefsen Vorsitzender der Heinrich Tessenow Gesellschaft

offizielle Eröffnung der Ausstellung im Foyer mit Porträts der ca. 30 Medaillenpreisträger