Lesung
UWE FRIEDRICHSEN liest
TUCHOLSKY

Dientag, 19. März 2002, 19.30 Uhr
Eintritt: € 6,-- / erm, € 3,50.

Er war einer der großen Satiriker und Zeitkritiker des 20. Jahrhunderts. Tucholskys Glossen, Aphorismen und politische Gedichte sind bis heute aktuell und treffsicher. Aber auch die verspielt-zärtlichen Liebesgeschichten wie 'Rheinberg' oder 'Schloß Gripsholm' sind zeitlos und von Bestand.

In Uwe Friedrichsen finden die Texte Tucholskys einen kongenialen Interpreten. Der durch zahlreiche Film- und Fernsehrollen bekannt gewordene Schauspieler ist der Bühne stets treu geblieben und zieht auch in seinem Tucholsky-Programm alle Register seines Könnens. Gewürzt mit Einführungen und inhaltlichen Randbemerkungen gibt Friedrichsen einen Querschnitt durch das Werk des Autors.