Veranstaltungen 1974

veranstaltungen

1974

10.01.1974
12. Werkstattgespräch
Uwe Friesel
Die Neurunenfuge von Otto Nebel – Vorführung des im NDR produzierten Hörspiels. Anschließend Diskussion unter Beteiligung des NDR-Hörspieldramaturgen Dr. Uwe Rosenbaum.

 


07.02.1974
13. Werkstattgespräch
Rolf Helmut Münch liest Lyrik und Prosa aus unveröffentlichten Manuskripten.
Arnold Linke führt Tonbildschauen vor: Die Straße am Abend, Hannover-Messe, Tod der Stiere. Norbert Linke: Abgelehnte Werke – Anmerkungen zum Wert-Problem neuer Musik (mit Band-Beispielen und Live-Demonstrationen). Mitwirkende: Katja Drewing, Alt
Georg-Erich Meyer, Klavier.

 


02.05.1974
14. Werkstattgespräch
Erich Lüth spricht über “Justus Brinkmann, ein Wegbereiter in unsere Zeit”. Prof. Peter P. Schweger: “Interpretation eines Baus” (Lichtbildervortrag).

 


05.09.1974
15. Werkstattgespräch
Heike Doutiné
Aus der Werkstatt einer Romanschriftstellerin.
Gabriel Laub
Aus der Werkstatt eines Satirikers

 


03.10.1974
16. Werkstattgespräch
Prof. Meinhard von Gerkan, Architekt und
Hans Kock
, Bildhauer “Kunst am Bau”.

 


05.12.1974
17. Werkstattgespräch
Kunst und Kritik” – ein Gespräch zwischen Sammler, Galerist, Kritiker und Künstler. H. Brockstedt, H. T. Flemming, G. Gercken, M. Meier-Siem und A. Sandig.