Weiterbauen VIII
Im Architektursommer 2012 wurde die seit sieben Jahren erfolgreiche Reihe „Weiterbauen“ auf zehn Projekte erweitert, die unterschiedlicher und dabei hamburgischer kaum sein könnten: Neben Bauten der Säulenheiligen Alexis de Chateauneuf und Fritz Schumacher, der mit gleich zwei nachgenutzten Bauten dabei ist, besuchen wir u. a. das erweiterte „Emporio“-Hochhaus (ehemals Unilever), das Ohnsorg-Theater im Bieberhaus, die Elbinsel Kaltehofe, drei interessante Wohnungsbauprojekte und ein kleines Bürohaus am Katharinenfleet.

Das Programms als pdf
download

 

Mittwoch, 2. Mai 2012, 15 Uhr
Achtung: Beginn vorverlegt auf 15 Uhr!!!
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Ohnsorg Theater im Bieberhaus
Peter Dinse (DFZ Architekten)
Jens Klein (Kaufmännischer Leiter Ohnsorg Theater)
Alexander Krauss (Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung


Mittwoch, 9. Mai 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Weltquartier Wilhelmsburg
Rainer Sippel  (kfs krause feyerabend sippel)
Stephan Jabben  (Saga-GWG)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Mittwoch, 16. Mai 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe
Andreas Heller Architekt
Matthias Sobottka  (Hamburg Wasser)
Christoph Schwarzkopf, Jens Beck (Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Mittwoch, 23. Mai 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Umbau und Erweiterung ehem. Frauenklinik Finkenau
Ulrich Feierabend Architekt                                                                        
Prof. Dorothea Wenzel (Dekanin der Fakultät Design, Medien und Information DMI der HAW Hamburg)
Stefan Münzesheimer Architekt
Albert Schett (Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung


Mittwoch, 30. Mai 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Bürohaus Bei den Mühren 90
Laura Jahnke Architektin
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Mittwoch, 6. Juni 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Bestattungsforum Ohlsdorf
Carsten Dohse Architekt
Constantin Thomas  (Hamburger Friedhöfe)
Albert Schett, Frank P. Hesse (Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Mittwoch, 13. Juni 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Umbau Alte Post
Alk Friedrichsen Architekt
Bert Bethge (Quantum)
Dr. Ursula Markfort (Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Mittwoch, 20. Juni 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Quartier 21
Charles De Piciotto Architekt
Peter Jorzick (Hamburg Team)
Alexander Krauss, Christoph Bartsch (Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Mittwoch, 27. Juni 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Wohnungsbau im Schulkomplex Virchowstraße / Thedestraße, Altona
Wolfram Tietz  (Planerkollektiv)
Malte Willms, Liz Kistner (Baugemeinschaft StattSchule)
Ulrich Garbe (i. A. Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Mittwoch, 4. Juli 2012, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg
in der Reihe Weiterbauen VIII Im Rahmen des Hamburger Architektursommers 2012
Umbau und Erweiterung „Emporio“ Hochhaus
Anna Zülch, Architektin
Rainer Kaiser (HPP Architekten)
Cyril Huebner, (Union Investment)
Dr. Ursula Markfort, Frank P. Hesse (Denkmalschutzamt)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung

Für alle Veranstaltungen gilt:
Eine verbindliche Anmeldung ist zwingend erforderlich
bis spätestens sieben Tage vor der jeweiligen Veranstaltung
per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an .
Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen.
Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung.
Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung