Peter Andres

Lichtplaner, Mitglied seit 2019

© Foto: uwemartin.photography

Prof. Ing. Peter Andres
Gesellschafter PETER ANDRES UNABHÄNGIGE LICHTPLANUNG UND -BERATUNG GbR

Geboren am: 20. Oktober 1956 in Tirol

Studienabschluss: 1976 an der Ingenieursschule HTL in Innsbruck für Elektro- und Energietechnik

Selbständigkeit: seit Januar 1986 – Büro Hamburg
seit Oktober 2001 – Zweigbüro Tirol
seit Januar 2014 – als GbR mit 5 Mitgesellschaftern

Lehrtätigkeit:
2006: Berufung zum Honorarprofessor
PBSA Peter Behrens School of Arts,
HSD Hochschule Düsseldorf
2003 – 2006 stellv. Professor für Lichtplanung
PBSA Peter Behrens School of Arts,
HSD Hochschule Düsseldorf
1994 – 2002 Lehrauftrag für Lichtplanung
University of Applied Sciences, Hamburg
Gastvorlesungen u. a. an folgenden Institutionen:
Harvard University, Cambridge/Boston
Hochschule für Architektur Dessau (Bauhaus)

Auszeichnungen: Der Deutsche Lichtdesignpreis
2019 Preisträger Jurypreis Tageslicht
2018 Preisträger Kategorie Außenbeleuchtung/Anstrahlung
2016 Lichtdesigner des Jahres, Preisträger Kategorie Private Projekte
2013 Preisträger Kategorie Bildung
2012 Lichtdesigner des Jahres, Preisträger Kategorie Bildung, Kategorie Tageslicht
Balthasar-Neumann-Preis:
2016 Propsteikirche Leipzig
1994 Flughafen Hamburg – Terminal 4
hamburgdesignpreis:
2003 (mit ON-Industriedesign)
European Design Competition:
2002 Winner “Lights of the future” (mit ON-Industriedesign)

Mitgliedschaften: Freie Akademie der Künste in Hamburg
Hamburgische Ingenieurkammer-Bau
Verband der Beratenden Ingenieure VBI
Architekten- und Ingenieurverein AIV
Federation of International Lighting Designers FILD
Lichttechnische Gesellschaft LiTG
Deutscher Werkbund

Beirattätigkeit: Sprecher des Lichtbeirates der Freien und
Hansestadt Hamburg

Mehr von Peter Andres...