Bis zum 5. Juli 2015
Im Rahmen des Hamburger Architektursommers
in Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer
Ausstellung
Ernst Scheel 1903 - 1986
Meisterwerke der Architekturfotografie
Geöffnet: Dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr
Eintritt zur Eröffnung frei, danach 5,- / erm. 3,-
Himmelfahrt und an den Pfingstfeiertagen geöffnet.

Details


Ernst Scheel: Habichtstrasse, Hamburg, 1928
© Petra Vorreiter


Mittwoch, 1. Juli 2015, 16 Uhr
Musicaltheater in der Hamburger Großmarkthalle
Albert Schett (Denkmalschutzamt Hamburg)
Frans Dikmans (F101 Architekten)
Ein Vertreter der Mehr! Entertainment GmbH

Ausgebucht!

Details

 


Sonnabend, 4. Juli 2015, 15 Uhr
Hans Bunge
führt durch die durch ihn kuratierte Ausstellung
Ernst Scheel 1903 - 1986. Meisterwerke der Architekturfotografie
Keine Anmeldung erforderlich. Neben dem Eintritt zur Ausstellung (5,- / erm. 3,-) fallen keine weiteren Kosten an
Details

Montag, 6. Juli 2015, 19 Uhr
In Kooperation mit dem Career Center der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
Das neue Masefieldstipendium 2014 / 2015 –
ein Wettbewerb der Ideen

Preisträgerkonzert der Stipendiaten
Eintritt frei
Mit freundlicher Unterstützung der Alfred Toepfer Stiftung  F.V.S.
Details

Foto: © Torsten Kollmer, Hamburg

Sonnabend, 29. August 2015, 19:30 Uhr
In Kooperation mit dem Literaturhaus Hamburg und der Buchhandlung Samtleben
Im Rahmen der 2. Langen Nacht der Literatur
Rolf Lappert
liest aus seinem neuen Roman
Über den Winter
Eintritt: 8,- Mit freundlicher Unterstützung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und dem Kulturpartner NDR Kultur.
Details
Anzahl:  




Sonnabend, 29. August 2015, ab ca. 22 Uhr
Musikalischer Ausklang
der 2. Langen Nacht der Literatur
mit der Damen-Swing-Combo
Die Zimtschnecken
Eintritt frei
Details

Freitag, 4. September 2015, 17:30 Uhr
In Kooperation mit der Buchhandlung Heymann , Seiteneinsteiger e.V. und dem
Verlag Friedrich Oetinger
Paul Maar
Gespräch und Lesung aus seinem neuen Buch "Ein Sams zu viel".
Moderation Jörgpeter von Clarenau (NDR Mikado)
Karten zu 9,- Euro überall bei Heymann sowie auf www.heymann-buecher.de
Details

Paul Maar: © Oetinger, Jörg Schwalfenberg

Donnerstag, 10. September 2015, 19 Uhr
Im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals
In der Reihe "Selbstportät im Dialog"
ULRICH GREINER befragt
Uwe Timm nach seinem literarischen Werdegang:
Welche Helden und Ideale haben ihn geprägt?
Eintritt: 10,- / erm. 7,-
Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg
Details
Anzahl:  



Uwe Timm - Foto: © Andreas Müller

Montag, 14. September 2015, 19 Uhr
Im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals
„Das Gespräch der Meister - Gustave Flaubert & Iwan Turgenjew“
Ein literarischer Abend von Hanjo Kesting.
Mit Siegfried W. Kernen und Wolf-Dietrich Sprenger
Details

Eintritt: 10,- / erm. 7,-
Anzahl:  


 

Fotos: historisch

Mittwoch, 30. September 2015, 19 Uhr
Eine Veranstaltung des zu Klampen Verlags
Begegnungen unter fünf Augen
INGRID VON KRUSE präsentiert ihr Buch "Charakterbilder"
Details

Eintritt: 8,- / erm. 5,-
Anzahl:  


 

Foto: zu Klampen Verlag

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 18 Uhr
Eröffnung der Ausstellung
DAS VERSPRECHEN DER STADT
Fotografien von
Peter Bialobrzeski
Einführung: Peter Lindhorst
Geöffnet vom 30. Oktober bis 20. Dezember 2015, dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr
Eintritt zur Eröffnung frei, danach 5,- / erm. 3,-
Details

Manila © Peter Bialobrzeski