Mittwoch, 1. Juni 2016, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg in der Reihe Weiterbauen XII
Umbau und Erweiterung der Beruflichen Schule Burgstraße
Daniela Scherz (Denkmalschutzamt Hamburg)
Martin Fiech (A4 Architektur)
Astrid Arndt (Schulleiterin Berufliche Schule Burgstraße)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung, fällig bei Anmeldung.
Details

© Visualisierung: A4 Architektur


Mittwoch, 1. Juni 2016, 18 Uhr
Eröffnung der Ausstellung
Shan Fan - Im Zeichen des Bambus
Bilder und Installationen
Zur Eröffnung sprechen
Meinhard von Gerkan (Begrüßung) und
Ulrike Münter, Berlin (Einführung)
Geöffnet vom 2. bis 26. Juni 2016, dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr
Eintritt zur Eröffnung frei, danach 5,- / erm. 3,-
Details

Komposition "Malerei der Langsamkeit"
Tusche auf Reispapier, je 78 x 48cm, 2006
© Shan Fan

Mittwoch, 8. Juni 2016, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg in der Reihe Weiterbauen XII
Wohnungen in der Frauenklinik Altona mit ehemaligem OP-Bunker
Alexander Krauß
(Denkmalschutzamt Hamburg)
Philipp Pellio (FormArt GmbH)
Christian Mahn (WBRE GmbH)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung, fällig bei Anmeldung.
Details


© Visualisierung: WBRE GmbH


Mittwoch, 8. Juni 2016, 19 Uhr
In Kooperation mit der HAW Hamburg, Department Design
Nina Jäckle
liest aus "Der lange Atem"
WOLFGANG HEGEWALD moderiert
Eintritt: 8,- / erm. 5,- (Für Angehörige und Studierende der HAW ist der Eintritt frei)
Details
Anzahl:  


© privat


Mittwoch, 22. Juni 2016, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg in der Reihe Weiterbauen XII
Sanierung des Hauses der Patriotischen Gesellschaft
Joachim Reinig (Plan-R-Architektenbüro)
Andreas Kellner (Denkmalschutzamt Hamburg)
Dr. Ingrid Nümann-Seidewinkel (1. Vorsitzende Patriotische Gesellschaft)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung, fällig bei Anmeldung.
Details


© Foto: Florian Busch


Mittwoch, 29. Juni 2016, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg in der Reihe Weiterbauen XII
Umnutzung von Großwäscherei und Tankstelle am Grindel
Corinna Stolze (PSA Architekten)
Emily Haas (Trägerin der Kita Emily)
Dorothee Heine (Inhaberin Two Wheels Good)
Katrin Meyer (Denkmalschutzamt Hamburg)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung, fällig bei Anmeldung.
Details


© Foto: Freie Akademie der Künste


Montag, 4. Juli 2016, 19 Uhr
In der Reihe "Selbstporträt im Dialog"
ULRICH KHUON befragt
JOACHIM LUX
zu seinem künstlerischen Werdegang:
Welche Helden und Ideale haben ihn geprägt?
Eintritt: 10,- / erm. 7,-
Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg

Details
Anzahl:  


© Foto: Andreas Brüggmann


Mittwoch, 6. Juli 2016, 16 Uhr
Kooperation mit der Hamburgischen Architektenkammer, dem BDA Hamburg und dem Denkmalschutzamt Hamburg in der Reihe Weiterbauen XII
Discounter im ehemaligen Kröger-Hof
Rüdiger Nickel (Architekt)
Jan-Dieter Mohr (Leiter von Aldi Immobilien und Expansion)
Christoph Bartsch (Denkmalschutzamt Hamburg)
Anmeldung per Fax an (040) 32 69 29 oder per eMail an . Begrenzte Teilnehmerzahl nach Reihenfolge der Anmeldungen. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Sie bei Anmeldung. Unkostenbeitrag 5,– Euro pro Person und Veranstaltung, fällig bei Anmeldung.
Details

© Foto: Katharina Born, bksn architekten