bis zum 21. Dezember 2014
Ausstellung
Karin Witte
Von Kopf zu Kopf.
Auf Leinwand, auf Papier, auf Acrylglas.
Geöffnet: Dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr
An den Wochenenden ist die Künstlerin von 11 bis 16 Uhr anwesend!
Eintritt zur Eröffnung frei, danach 5,- / erm. 3,-
Am 7. Dezember um 11 Uhr führt Karin Witte durch die Ausstellung

Details



Mittwoch, 26. November 2014, 19 Uhr
In Kooperation mit dem PEN Zentrum Deutschland
90 Jahre PEN Deutschland.
Benefizgala zugunsten verfolgter Autoren.
Prominente Hamburger Autoren lesen für Writers-in-Exile und Writers-in-Prison.
PEN-Präsident Josef Haslinger spricht mit den Ehrenpräsidenten Günter Grass und Christoph Hein über die Situation verfolgter Autoren weltweit. Ulrich Wickert versteigert Grass-Grafiken. Leser: Erik Arellana Bautista, Najet Adouani, Nina George, Doris Gercke, Ulrich Greiner, Günter Grass, Ursula Günther, Ulla Hahn, Wolfgang Hegewald, Inge Jens, Wend Kässens, Emina Kamber, Otto Köhler, Snežana Minić, Wolfgang Schömel, Tina Uebel, Regula Venske.
Solidarbeitrag: 15,- / erm. 10,- €. Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Kulturpartner NDR Kultur


Details



Montag, 1. Dezember 2014, 19 Uhr
In Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater Hamburg
"Geschichtliche Polyphonie"
1984 - als Alfred Schnittke 50 wurde...

Ein Festkonzert zu seinem 80. Geburtstag
Ehrengast: Irina Schnittke
Mitwirkende: Professoren und Studierende Der Hochschule für Musik und Theater Hamburg Programmkonzeption: Stepan Simonian und Ivan Rudin
Moderation: Elmar Lampson
Eintritt: € 10,- / erm. 8,-
Details
Anzahl:  
Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg.


Alfred Schnittke ©: Mara Eggert


Mittwoch, 3. Dezember 2014, 19 Uhr
In Kooperation mit der Hochschule für Bildende Künste Hamburg

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe der„Ästhetiken des Virtuellen“
Hanne Loreck und Erich Pick
Potenzielle Architekturen 
Eintritt: € 6,- / erm. 4,-
Details
Anzahl:  


Hanne Loreck und Erich Pick


Sonntag, 7. Dezember 2014, 11 Uhr
Karin Witte
führt durch ihre Ausstellung
Von Kopf zu Kopf.
Auf Leinwand, auf Papier, auf Acrylglas.
Eintritt zur Ausstellung: 5,- / erm. 3,-
Details


Karin Witte.
Foto: Prof. Dr. Jürgen Jacob, Hamburg

Montag, 12. Januar 2015, 19 Uhr
Der Schneesturm (D, 2014, 56Min, Farbe)
Ein Film von Petra Morsbach
inspiriert durch die autobiografische Erzählung Adalbert Stifters "Aus dem Bairischen Walde"
Nach der Aufführung führen Christian Bau und Wolfgang Hegewald ein Gespräch mit der Autorin
Eintritt: € 8,- / erm. 5,-
Details
Anzahl:  


Foto ©. Christoph Maltz als Adalbert Stifter

Donnerstag, 15. Januar 2015, 19 Uhr
In Zusammenarbeit mit der Berliner Akademie der Künste
Dokumentartheater gestern und heute
Teilnehmer: Burghart Klaußner, Rimini Protokoll, Hans-Werner Krösinger,
Milo Rau, Luk Perceval, Rolf Hochhuth u. a..
Moderation: Thomas Irmer (Theaterjournalist und Amerikanist, Berlin)
Eintritt: 10,- / erm. 7,-
Details
Anzahl:  



Rolf Hochhuth, Milo Rau.
© Akademie der Künste Berlin

Mittwoch, 21. Januar 2015, 18:30 Uhr
Eine Veranstaltung des Holzbauzentrums S.-H., der ZEBAU GmbH und dem
Informationsdienst/Informationsverein Holz e.V. im Rahmen des Hamburger Holzbauforum 2014/2015 Holzbau macht Schule , Teil 2!
Mit Jan Christian Harms, Harms Holzbau Hamburg: "Schulbau günstig und direkt vom Holzbauer."
und
Erhard Botta, werk.um architekten Darmstadt: "Holz sticht Stahl"
Registrierung 18 Uhr, Beginn 18.30 Uhr, Eintritt: 20,- Teilnahmebedingungen unter www.zebau.de
Details


Foto © Zebau GmbH


Dienstag, 17. Februar 2015, 19 Uhr
Eine Veranstaltung der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur und der DGGL
Black Box Gardening -
Kurzlebige Stauden und versamende Einjährige als dynamische Gestaltungselemente im Garten

JONAS REIF, Chefredakteur der Zeitschrift "Gartenpraxis", Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart
Details
Eintritt für Nichtmitglieder: 8,-
Anzahl:  

Foto ©. Jonas Reif