Freitag, 4. September 2015, 17:30 Uhr
In Kooperation mit der Buchhandlung Heymann , Seiteneinsteiger e.V. und dem
Verlag Friedrich Oetinger
Paul Maar
Gespräch und Lesung aus seinem neuen Buch "Ein Sams zu viel".
Moderation Jörgpeter von Clarenau (NDR Mikado)
Karten zu 9,- Euro überall bei Heymann sowie auf www.heymann-buecher.de
Details

Paul Maar: © Oetinger, Jörg Schwalfenberg

Donnerstag, 10. September 2015, 19 Uhr
Im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals
In der Reihe "Selbstportät im Dialog"
ULRICH GREINER befragt
Uwe Timm nach seinem literarischen Werdegang:
Welche Helden und Ideale haben ihn geprägt?
Eintritt: 10,- / erm. 7,-
Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg
Details
Anzahl:  



Uwe Timm - Foto: © Andreas Müller

Montag, 14. September 2015, 19 Uhr
Im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals
„Das Gespräch der Meister - Gustave Flaubert & Iwan Turgenjew“
Ein literarischer Abend von Hanjo Kesting.
Mit Siegfried W. Kernen und Wolf-Dietrich Sprenger
Details

Eintritt: 10,- / erm. 7,-
Anzahl:  


 

Fotos: historisch

Mittwoch, 30. September 2015, 19 Uhr
Eine Veranstaltung des zu Klampen Verlags
Begegnungen unter fünf Augen
INGRID VON KRUSE präsentiert ihr Buch "Charakterbilder"
Details

Eintritt: 8,- / erm. 5,-
Anzahl:  


 

Foto: zu Klampen Verlag

Montag, 5. Oktober 2015, 19 Uhr
Gedenkveranstaltung für
ARMIN SANDIG
Mit Wortbeiträgen von
Ulrich Greiner
, Hanjo Kesting und einem Vetreter des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg.
Evgeni Koroliov
(Klavier) spielt Werke von Ligeti und Bach.
Burkhard Kehring (Klavier) und Hanna Zumsande (Sopran): Ich bin der Welt abhanden gekommen
(Gustav Mahler). Siegfried Kernen liest Texte von Armin Sandig.



Donnerstag, 8. Oktober 2015, 19 Uhr
In Kooperation mit der Europäischen Gesellschaft der Autoren, der Jan Michalski Stiftung, Pro Helvetia, der Danish Arts Foundation und der Allianz Kulturstiftung.
Zu Unrecht vergessen. Finnegan’s List.
Monique Schwitter im Gespräch mit Janne Teller

Autoren als Leser: Ein Gespräch über Adelheid Duvanel & Villy Sørensen


Eintritt frei
Details

Janne Teller (l. © Anita Schiffer-Fuchs)
Monique Schwitter (r. © Florian Thiele)



Montag, 12. Oktober 2015, 19 Uhr
In der Reihe "Selbstportät im Dialog"
Eleonore Büning (FAZ) befragt
Christoph von Dohnányi nach seinem künstlerischen Werdegang:
Welche Helden und Ideale haben ihn geprägt?
Eintritt: 10,- / erm. 7,- Gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg
Details
Anzahl:  



Dienstag, 27. Oktober 2015, 19 Uhr
Diskussionsveranstaltung in Kooperation mit dem Verein Freunde der Denkmalpflege e. V. und der Hamburgischen Architektenkammer.
Stadt gestalten – Stadt erhalten.
Was können städtebauliche Erhaltungsverordnungen zur Bewahrung des
Hamburger Stadtbildes beitragen?

Eintritt frei.
Details

Donnerstag, 29. Oktober 2015, 18 Uhr
Eröffnung der Ausstellung
DAS VERSPRECHEN DER STADT
Fotografien von
Peter Bialobrzeski
Einführung: Peter Lindhorst
Geöffnet vom 30. Oktober bis 20. Dezember 2015, dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr
Eintritt zur Eröffnung frei, danach 5,- / erm. 3,-
Details

Manila © Peter Bialobrzeski